newsletter bestellen

McAfee Labs Threats-Report April 2017

Die Themen des aktuellen Threats-Reports sind der Austausch von Bedrohungsdaten bei IT-Security-Herstellern und das Mirai-Botnet, das den bisher größten DDoS-Angriff durchführte.


Der Austausch von Bedrohungsdaten ist ein Muss, um die bestmögliche IT-Sicherheit zu bieten. Wie der Austausch bei McAfee und anderen IT-Security-Herstellern funktioniert und welche Modelle es hierfür gibt können Sie im aktuellen McAfee Threats-Report lesen.


Das Mirai-Botnet missbrauchte unzureichend gesicherte IoT-Geräte um den bisher größten DDoS-Angriff durchzuführen. Nach Schätzungen von McAfee sind heute bereits mehr als 15 Milliarden IoT-Geräte im Einsatz, bis Ende 2020 wird die Zahl auf 200 Milliarden geschätzt. Bei diesen Zahlen kann man sich vorstellen wie wichtig es ist, alle mit dem Internet verbundenen Geräte zu schützen. Wie genau der Angriff funktionierte, finden Sie ebenfalls im aktuellen McAfee Threats-Report.

 

Den Threats-Report finden Sie hier.

 

Benötigen Sie weitere Informationen wie Sie sich vor IT-Bedrohungen schützen können?


Dann wenden Sie sich an uns unter 0921 150110 oder vertrieb(at)symbiose.com. Ihre ersten Ansprechpartner sind Nadja Häcker und Oliver Feulner.


news

Endlich ist sie verfügbar: Die intelligente Firewall von Forcepoint für die...

MEHR

Lebensraum für Insekten wird tagtäglich weniger, ihre Nahrungsquellen...

MEHR

Der Gemalto SafeNet Authentication Manager (SAM) wird eingestellt. Wenn Sie...

MEHR

IT-Sicherheitsmeldungen

Aktuelle CERT-Bund Kurzinfos

We protect sensitive data.
© 1995-2019 Software Symbiose Gesellschaft für Softwarelösungen und Managementsysteme mbH